Zitronencupcakes mit Erdbeerfrosting

Zitrone und Erdbeere ❤ Wir lieben diese Kombination. Daher liegt es nahe, dass wir vor kurzem diese leckeren Zitronencupcakes mit Erdbeerfrosting gebacken haben. Ein bisschen Deko durfte auch nicht fehlen. Darum gabs on Top noch ein paar Zuckerstreusel… 😉

Diese super schnellen und einfachen Cupcakes sind so lecker… ❤

Weiterlesen

Advertisements

Erdhügel-Muffins mit Rübli

Heute gibt es zu Ostern keinen klassischen Kuchen, sondern leckere Schokomuffins. Die niedlichen Muffins sehen aus wie kleine Erdhügel und werden mit Rüblis verziert. Zu Ostern ist das ganz besonders geeignet. Da isst das Auge mit und das Beste: es ist echt einfach.

Weiterlesen

Quittentarte

Am Wochenende sind wir an einem arabischen Supermarkt vorbei gekommen und haben gleich mal schauen müssen was es dort so für Leckereien gibt. Da sind uns sofort die wunderbaren Quitten ins Auge gestochen und weil wir noch nie etwas mit Quitten gekocht und gebacken haben, wurde diese direkt gekauft.

Geschmacklich erinnert die Quitte an Apfel und Birne und ist einfach super lecker. Quitten gehören zu den Rosengewächsen und sind eng mit Äpfel und Birnen verwandt. Man unterscheidet zwischen der herben Apfelquitte und der milderen Birnenquitte.

Wir haben uns dafür entschieden die Quitten in einer Tarte zu verarbeiten. Und weil es uns so gut geschmeckt hat, wollen wir euch unser Rezept nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Avocadorose

Avocados gehören für uns zu unseren absoluten Lieblingsfrüchten. Man kennt die Avocado in unzähligen Varianten. Auf Toast, als Guacamole oder einfach pur mit etwas Zitrone, Salz und Pfeffer.

Doch was, wenn man die Avocado als hübsche Rose anrichtet? Dann schmeckt es direkt besser… 😉 Wir haben uns dem Trend angeschlossen und eine schöne Avocado-Rose geformt. Wie das geht? Ganz einfach… Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach Avocado-Rosen selber machen könnt.

Weiterlesen

Gemüsetarte

Da Freiburg so nah zur französischen Grenze liegt, dachten wir, wir widmen das heutige Gericht ganz unseren Nachbarn und haben eine leckere Tarte gezaubert.

Das Hobeln und Schichten der Gemüsestreifen nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, hat sich aber definitiv gelohnt! Die Gemüsetarte sieht zum Anbeißen aus und geschmeckt hat sie auch klasse.

Kennt ihr eigentlich den unterschied zwischen Tarte und Quiche? Caro wusste es bis vor Kurzem auch nicht und musste erstmal googeln… 😉

„Die Tarte ist ein herzhafter Kuchen, der ursprünglich aus der französischen Küche stammt und in der Regel völlig ohne Salz oder Zucker hergestellt wird. In kleinen Formen gebacken nennt man Sie Tartelettes, füllt man die Tarte mit einem Gemisch aus Eiern und Milch, bezeichnet man Sie als Quiche.

Insgesamt ist der Unterschied zwischen Quiches und Tartes verschwindend klein. Beide werden in einer flachen Form gebacken, die einen gewellten oder glatten halbhohen Rand besitzt. Bei der Tarte ist der Rand meist etwas flacher als bei der Quiche und es gibt Sie – anders als die Quiche – häufig auch in süßer Form mit Obst, Nüssen oder Schokolade. Der traditionell verwendete Teig für Quiches und Tartes ist der Mürbeteig. Es gibt aber eine Vielzahl an anderen Teig-Varianten, die sich ebenso gut dafür eignen. Vornean stehen hier der Hefeteig und der einfache Quark-Öl-Teig.“

Weiterlesen

Belgische Buttermilchwaffeln mit Obstsalat

Eigentlich frühstücken wir viel viel lieber herzhaft, aber diese belgischen Buttermilchwaffeln gehen einfach immer und sorgen für einen tollen Start in den Tag!

Die Waffeln sind so locker und fluffig. ❤ Beim Essen schweben wir immer im siebten Waffelhimmel. Am liebsten essen wir dazu Obstsalat oder Apfelmuß. Und natürlich darf der Puderzucker nicht fehlen… Aber sie schmecken natürlich auch mit Honig, Schokolade, Sahne oder auch einer Portion Eis.

Weiterlesen